Skip to main content

Delta News Hub Logo

Bis Anfang 2013 insgesamt 120 Millionen US-Dollar Investition

ATLANTA, 11. November 2012 – Die Fluggesellschaft Delta Air Lines (NYSE: DAL) ist ab sofort mit einer neuen Webseite unter www.delta.com online. Neben dem Auftritt im Internet hat die Airline außerdem eine Reihe weiterer digitaler Services optimiert. Insgesamt investiert Delta mehr als 120 Millionen US-Dollar in ihre Online-Präsenz, die Check-in-Automaten am Flughafen sowie Apps für mobile Endgeräte.

Bob Kupbens, Vice President Marketing and Digital Commerce von Delta Air Lines: „Mit unseren Investitionen in digitale Technologien in den kommenden Wochen sind wir Branchenführer und ermöglichen unseren Kunden ständigen Zugriff auf ihre Reiseplanung. Unser Ziel ist es, auf denselben Plattformen wie unsere Kunden präsent zu sein und den Kundendialog mit Delta so intuitiv und einfach wie möglich zu gestalten.“

Auf der Webseite www.delta.com ermöglicht die neue Funktion „My Delta“ einen schnellen Zugriff auf die meistgenutzten Funktionen der Fluggäste. Dazu gehören neben einer Übersicht der aktuellen Buchungen, Konto-Informationen und persönlichen Präferenzen auch Zahlungsinfos. „My Trips“ fasst künftig alle Aspekte einer Reise wie Flug-, Hotel- und Mietwagenbuchung, Wettervorhersagen oder Reisewarnungen zusammen und ist ab Anfang 2013 verfügbar. Außerdem optimiert die Fluggesellschaft die Flugsuche auf ihrer Webseite. Das Angebot im Internet soll künftig noch stärker personalisiert werden und sich individuell an den Reisegewohnheiten der Passagiere orientieren.

Bereits im September 2012 hatte Delta die Funktion ihrer Check-in-Automaten auf Flughäfen weltweit optimiert. Der neue Check-in-Prozess leitet Fluggäste schneller zu häufig genutzten Funktionen weiter und ist in zwölf Sprachen verfügbar. Das Upgrade der Automaten macht einen Check-in im Durchschnitt um mehr als 15 Prozent schneller.

Darüber hinaus investiert Delta in Apps für mobile Endgeräte. Künftig können iPad-Nutzer über eine neue Version der „Fly Delta“ App Flüge buchen und ihr SkyMiles-Konto verwalten sowie drahtlosen Internetzugang an Bord, bevorzugtes Einsteigen oder einen Tagespass für die Delta Sky Clubs kaufen. Die iPad-App bietet ferner Unterhaltungs- und Sightseeing-Tipps, die individuell auf das Flugziel des Reisenden zugeschnitten sind.

Die bereits bestehende „Fly Delta“ App ist für iPhone, Blackberry, Android und Windows Phones verfügbar und wurde bislang mehr als fünf Millionen Mal heruntergeladen. Mit der App können Passagiere einchecken, Bordkarten auf ihr mobiles Endgerät herunterladen oder Änderungen bei der Sitzplatzreservierung vornehmen. Die App ermöglicht auch die Nachverfolgung des eingecheckten Gepäcks, die Bezahlung von zusätzlichen Koffern oder Übergepäck, den Zugriff auf Informationen zum Reiseverlauf, zu den Flughäfen und Flugzeugen sowie eine Parkplatz-Erinnerung.

Kupbens: „Mit Delta profitieren Fluggäste während der gesamten Reise von einer beispiellosen Palette an Möglichkeiten, um ihre individuellen Perspektiven und Interessen zu teilen und mit Delta in einen Dialog zu treten.“

 

 

Deutsch (German)

Related Topics

Related topics