Skip to main content

Delta News Hub Logo

Fluggesellschaft eröffnet Lounge für ankommende Premium-Fluggäste

LONDON, 9. Dezember 2014 – Fluggäste von Delta Air Lines (NYSE: DAL) können nach der Ankunft in London-Heathrow ab sofort eine exklusive Delta Arrivals Lounge nutzen. Die neue Einrichtung in Terminal 3 steht allen aus den USA ankommenden Passagieren in BusinessElite sowie Inhabern einer SkyMiles-Statuskarte Diamond und Platinum kostenfrei zur Verfügung.

Die Arrivals Lounge bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, die besonders auf Fluggäste zugeschnitten sind, die nach einem Nachtflug in der britischen Hauptstadt ankommen. Zum Angebot gehören unter anderem elf Duschen mit Pflegeprodukten des New Yorker Labels Malin+Goetz. Passagieren stehen außerdem Butler, beispielsweise für Bügelservice und Schuhpflege, zur Verfügung.

Kulinarisch kommen Fluggäste in der neuen Arrivals Lounge in den Genuss eines reichhaltigen Frühstücksangebots inklusive Starbucks Kaffee: Von frischen Früchten über Backwaren, Joghurt und Müsli bis hin zu Speisen, die a la carte bestellt und zubereitet werden. Außerdem sind aktuelle Tageszeitungen verfügbar. Neben einem Business Center haben Fluggäste auch Zugriff auf drahtloses Internet.

Perry Cantarutti, Senior Vice President EMEA von Delta Air Lines: „Die neue Arrivals Lounge ist einzigartig für Delta und unterstreicht die Bedeutung des Standorts London-Heathrow. Zusammen mit den SkyClubs im weltweiten Strecken bekräftigt die neue Lounge unser Bekenntnis zur britischen Hauptstadt und unseren Fokus auf Premium-Fluggäste.“

Bei ihrer Abreise von London-Heathrow können Kunden der Delta BusinessElite bereits einen Limousinen-Service zum Virgin Atlantic Upper Class Wing in Terminal 3 in Anspruch nehmen – dort ist das Clubhouse von Joint Venture-Partner Virgin Atlantic nur wenige Gehminuten von dem exklusiven Check-in-Bereich entfernt. Der Service ist im Voraus buchbar und dank der Nutzung einer privaten Sicherheitskontrolle können Fluggäste bequemer und ohne Warteschlange boarden.

Im vergangenen Monat hatte Delta die Aufnahme einer neuen Flugverbindung zwischen London-Heathrow und Philadelphia angekündigt. Die neue Strecke wird ab April 2015 bedient. Gleichzeitig nimmt die Airline auch Flüge von London-Heathrow nach Los Angeles und Seattle ins Programm.

Die Delta Arrivals Lounge ist täglich von 6 bis 14 Uhr geöffnet.

Deutsch (German)