LAS VEGAS, 7. Januar, 2020 – Kunden von Delta Air Lines, die zur CES 2020 reisen, werden klimaneutral fliegen. Die Fluggesellschaft investiert in erneuerbare und natürliche Umweltlösungen, um die Emissionen für ihre Flüge von und nach Las Vegas in der Woche vom 6. Januar auszugleichen. So baut die Airline auf bereits bestehende, langfristige Nachhaltigkeitsinvestitionen auf. Delta arbeitet mit Global Citizens während der einjährigen Kampagne Global Goal Live: The Possible Dream daran die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung zu unterstützen und wird in verifizierte Projekte investieren um den CO2-Fußabdruck der Initiative auszugleichen.

„Es gibt keinen Ersatz für die Macht, die das Reisen hat, um Leben zu verändern und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wir haben uns dazu verpflichtet, unser Geschäft, Menschen mit der Welt zu verbinden, zu einem Geschäft zu machen, das auch umweltbewusst ist", kommentiert Ed Bastian, CEO von Delta. „Beginnend mit der freiwilligen Reduzierung unserer CO2-Emissionen auf das Niveau von 2012, werden wir weiterhin unseren CO2-Fußabdruck minimieren und in natürliche Klima-Lösungen sowie in Projekte investieren, die lokale Wirtschaften weltweit unterstützen.”

Die Fluggesellschaft wird mehr als 100.000 USD in das International Small Group & Tree Planting Programm (TIST) investieren, welches Subsistenzbauern in Ländern wie Kenia und Uganda unterstützt, um den verheerenden Auswirkungen von Rodung, Dürre und Hungersnot durch Baumpflanzungen und konservierende Landwirtschaft entgegenzuwirken. Diese Investition gleicht auch die Emissionen aller Flüge nach und von Las Vegas während der CES 2020 aus.  

Die Investitionen wurden im Zuge von Ed Bastians Eröffnungsrede zur CES angekündigt, in der er erörterte, wie Delta durch Technologie und Innovation das künftige Reiseerlebnis für Kunden zu allen Zeitpunkten während der Reise umgestaltet.

Im Rahmen der Partnerschaft mit der internationalen Beratungsorganisation Global Citizen wird die Airline auch in ein verifiziertes Klimaschutzprogramm investieren, welches speziell entwickelt wurde, um Emissionen auszugleichen, die durch Reisen und den Transport von Equipment während der Kampagne Global Goal Live: The Possible Dream entstanden sind. Global Goal Live ist eine einjährige Kampagne unter der Leitung von Global Citizen und Teneo, einem internationalen CEO-Beratungsunternehmen. Es zielt darauf ab, die Finanzierungslücke in Höhe von 350 Milliarden USD in den 59 ärmsten Ländern der Welt zu schließen, um die Ziele der Vereinten Nationen zu erreichen, die sich auf Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung der Geschlechter und Humankapital konzentrieren.

Die Kampagne Global Goal Live wird am 26. September 2020 mit dem größten live übertragenen Event der Geschichte, das sich über fünf Kontinente erstreckt, ihren Höhepunkt erreichen. Ed Bastian ist Co-Vorsitzender von CEO Coalition. Dem Zusammenschluss gehören führende Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen an, die sich dafür einsetzen, dass sich weltweit Persönlichkeiten in Führungspositionen, Politiker, NGOs und sozialbewusste Unternehmen dafür engagieren, die globalen Ziele zu erreichen. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die Fluggesellschaft alle Emissionen, die mit der Anreise zu den Veranstaltungen verbunden sind, ausgleichen. Der Ausgleich wird von South Pole, einem führenden Anbieter von globalen Nachhaltigkeitslösungen, verifiziert.

Delta Air Lines hat sich verpflichtet, ihre Emissionen bis 2050 um 50 Prozent zu reduzieren. Seit 2005 hat die Fluggesellschaft ihren Kerosinverbrauch durch Flottenerneuerung und Initiativen zur Treibstoffeffizienz reduziert, was zu einer 11-prozentigen Reduzierung der Emissionen insgesamt geführt hat. Delta ist zudem die einzige Airline, die ihre Emissionen freiwillig auf das Niveau von 2012 begrenzt. Die Fluggesellschaft hat seit 2012 12 Millionen Zertifikate zum CO2-Ausgleich erworben und ist seit 2007 die erste US-Airline, die ihren Kunden die Möglichkeit bietet, die mit ihren Reisen verbundenen CO2-Emissionen auf delta.com/co2 oder über die Fly Delta App auszugleichen.

Share